Menue
Menue

Pferdeabtrieb

Reitstrecke ungewiss u.U. lange Strecken

Schwierigkeitsgrad 4

Dauer: 7 Reisetage
4 Reittage

Termine 2018
bei verschiedenen Anbietern:
12.09. – 18.09. Skrapatunguétt
02.10. – 08.10. Viðidalstungurétt
26.09. – 02.10 Þverárétt
23.09. – 01.10. Laufskálarétt
05.09. – 11.09. Miðfjörður


Unterkunft: A, B, teilw. C
Überwiegend Vollverpflegung

Gruppe: 8 - 20 Teilnehmer

Reisepreis 2018
Skrapatunguétt**
ab Reykjavík 1.790,– €
ab Frankfurt 2.650,- €
Viðidalstungurétt**
ab Reykjavik 1.710,– €
ab Reykjavik 2.570,– €
Þverárétt
ab Kaflavik 1.750,– €
ab Frankfurt 2.339,– €
Laufskálarétt**
ab Reykjavik 1.500,– €
ab Frankfurt 2.520,– €
Miðfjörður
ab Reykjavik 1.750,– €
ab Frankfurt 2.339,– €
**inkl. 2 ÜN in Reykjavik

Tourcode: R 42

Karte zu Pferdeabtrieb

Ausführliche Reisebeschreibung für Ausführliche Reisebeschreibung

Ausführliche Reisebeschreibung

Kontakt/Buchung

Kontakt/Buchung


Foto H. Brümmel

Etwa 2 Wochen nach den Schafen werden auch die Pferde aus dem Hochland, wo sie im Winter keine Überlebenschance hätten, zu Tal getrieben. Im tiefergelegenen Wiesenland bleiben sie dann den ganzen Winter über draußen. Das Hochlandgebiet nördlich des Gletschers Langjökull ist hier der Schauplatz des Schaf- und Pferdeabtriebs.

Diese Tour wird von verschiedenen Höfen und in unterschiedlichen Gebieten Islands angeboten. Der Schwierigkeitsgrad differiert zwischen 3 und 4.
Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl - bitte fragen Sie uns!

Ausführliche Reisebeschreibung