Menue
Menue

Ritt über den Sprengisandur

Streckenritt Reitstrecke 300 km (tgl. 35-60 km)

Schwierigkeitsgrad 4

Dauer: 8 Reisetage
6 Reittage

Termine 2017
09.7. - 16.7.
18.7. - 25.7.

Unterkunft: B + C
Vollverpflegung

Gruppe: bis 18 (20) Teilnehmer

Reisepreis 2017
ab Reykjavik € 2.590,-
ab Frankfurt € 3.220,-

Tourcode: R 52 - EH 19

Karte zu Ritt über den Sprengisandur

Ausführliche Reisebeschreibung für Ausführliche Reisebeschreibung

Ausführliche Reisebeschreibung

Kontakt/Buchung

Kontakt/Buchung


Foto Eldhestar

Sprengisandur - neben Kjölur der andere traditionelle Reitweg vom Süden in den Norden und Osten Islands. Schon der Name erinnert daran: weil hier die Oasen, die als Weideplatz für die Pferde taugen, so weit auseinander liegen, mussten die Pferde "sprengen" und angetrieben werden, um die Strecken an einemTag zu schaffen.

Auch heute gehören zu dieser Tour zwei sehr lange Tagesetappen von 9 - 10 Reitstunden (ca 55 und 60 km). Sie beginnt und endet jeweils auf einer Farm am Rande des bewohnten Gebietes und führt durch Sand-, Lava- und Geröllwüste, in der größere Oasen, erst recht aber kleine Moospolster und Blumen um so zauberhafter wirken. Markante Berge wie die Kerlingarfjöll oder die Herðubreið, auch die großen Gletscher Vatnajökull und Hofsjökull sind immer wieder im Blick, und an klaren Tagen beträgt die Sichtweite 300 km! Auch diese Tour wird abwechselnd von Süd nach Nord und von Nord nach Süd durchgeführt.

Ausführliche Reisebeschreibung