Menue
Menue

Faszinierender Norden

Streckenritt Reitstrecke 200 km (tgl. ca. 6 Std.)

Schwierigkeitsgrad 3

Dauer: 9 Reisetage
6 Reittage

Termine 2017
12.7. - 22.7.
25.7. - 02.8.
04.8. - 12.8.
14.8. - 22.8.

Unterkunft: B + C
überwiegend Vollverpflegung

Gruppe: 8 - 14 Teilnehmer

Reisepreis 2017
ab Akureyri € 1.850,-
ab Frankfurt* € 2.836,-

*inkl. 1 ÜNF in Reykjavik

Tourcode: R 53 - PH 1

Karte zu Faszinierender Norden

Ausführliche Reisebeschreibung für Ausführliche Reisebeschreibung

Ausführliche Reisebeschreibung

Kontakt/Buchung

Kontakt/Buchung


Anreise über Reykjavík und Akureyri, wo Sie zum Hof Grýtubakki abgeholt werden. Am nächsten Vormittag werden nach kurzer Autofahrt in die Nähe des Wasserfalls Góðafoss die Pferde für die Tour eingefangen und aufgesattelt. Dann beginnt der Ritt.

Es geht weit nach Süden in das Tal Barðardalur, geschaffen von dem Gletscherfluss Skjálfandafljót. Dieser wird am nächsten Morgen auf einer Hängebrücke überquert, bevor der Ritt weiter nach Süden fortgesetzt wird, in die Nähe des pittoresken Aldeyjarfoss. Hier beginnt Ódáðahraun, die Missetäterwüste, und vom anderen Ufer grüßt schon der Sprengisandur. Die Umgebung wird bei zwei Halbtagsausritten näher erkundet, bevor Sie am vierten Reittag in Richtung Mývatn aufbrechen. Seine "Naturspektakel" werden dann allerdings bei einer kleinen Rundfahrt und zu Fuß erkundet. Es folgen zwei weitere Reittage, bei denen Sie noch mehr und eher "geheime" Naturschönheiten dieser Region entdecken.

Ausführliche Reisebeschreibung