Menue
Menue

Was ist atmosfair?


Effiziente Brennholzkocher in Nigeria, jährliche
CO2-Einsparung: 30.000 t; Foto: atmosfair



Atmosfair ist eine Non-Profit-Organisation mit Sitz in Berlin. Sie hat einen Emissionsrechner entwickelt, mit dessen Hilfe Sie berechnen können, wie viele klimaschädliche Abgase bei Ihrer Flugreise entstehen - und wie viel es kostet, um an anderer Stelle genau diese Menge Klimagase wieder einzusparen.

Windkraftanlage in Nicaragua, jährliche CO2-Einsparung: 120.000 t; Foto: atmosfair
Windkraftanlage in Nicaragua, jährliche CO2-Einsparung: 120.000 t; Foto: atmosfair

Wenn Sie diesen Betrag an atmosfair spenden, können Sie sicher sein, dass die durch den Flug entstehende Klimaschädigung an anderer Stelle vollständig kompensiert wird - denn:

  • atmosfair fördert nur solche Klimaschutzprojekte, die nicht ohnehin aus anderen Mitteln von Regierungen oder NGOs angeschoben werden (Prinzip Zusätzlichkeit)
  • atmosfair fördert nur solche Projekte, die zu einer nachweisbaren Reduzierung der Klimagase führen, die gemessen oder berechnet werden kann.
  • Für die atmosfair-Projekte gelten höchste internationale Standards ("CDM Gold-Standard") und sie sind laufenden Kontrollen durch unabhängige Organisationen unterworfen.
  • Die Zertifikate, die atmosfair für die erreichten Einsparungen erhält, sind vom internationalen Emissionshandel ausgeschlossen, d.h. sie können nicht für das Recht, andernorts mehr CO2 zu produzieren (wie es im Kyoto-Protokoll geregelt wurde), eingetauscht werden.
  • Dies alles ist nachprüfbar und atmosfair legt regelmäßig in seinen Jahresberichten Rechenschaft über die Verwendung der Spendengelder ab.

Atmosfair bietet übrigens auch an, andere klimaschädliche Emissionen zu kompensieren, wie sie etwa beim Autofahren, bei Kreuzfahrten oder durch den eigenen Stromverbrauch entstehen - oder einfach freiwillig den Klimaschutz zu fördern.

Detaillierte Informationen (auch zu den einzelnen Klimaschutzprojekten) finden Sie auf der Website www.atmosfair.de.
Unabhängige Information z.B. hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Atmosfair

zurück  ||  weiter