Menue
Menue
Auf der Wanderung. Foto: E.-M. Entreß
Auf der Wanderung. Foto: E.-M. Entreß

Nordlichttour im Superjeep

Seite drucken

Geführte Superjeeptour in Minigruppe: Nordlichttour im Superjeep

Willkommen in einem anderen Universum! Sie erkunden dank aufgerüsteter Super Jeeps sowohl Hochlandregionen, die im Winter eigentlich gar nicht zugänglich sind als auch eine Vielzahl der Sehenswürdigkeiten in Islands Süden.

Nach jedem Tagesausflug fahren Sie zurück in ein gemütliches Hotel, in dem leckeres Abendessen auf Sie wartet. Die Abende können Sie entspannt in einem Hot Pot unter freiem Himmel ausklingen lassen. Und sollten die Nordlichter ihre grandiose Show beginnen, können Sie diese mit Decken und einer heißen Schokolade bequem genießen. Die Höhepunkte dieser Reise sind ganz sicher die winterlichen Ausflüge zu Gullfoss und Geysir und die Besuche der Hochlandgebiete Landmannalaugar und Thórsmörk. Aber auch die inkludierte Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull und der Besuch der Blauen Lagune werden Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Art der Reise:

Wander-Schwierigkeitsgrad 2
Geführte Superjeeptour in Minigruppe

Reisezeit:

Jan, Feb, Mrz, Apr, Okt, Nov, Dez

Tourdaten:

Tourcode: B78-ILR
Reisedauer: 7 Reisetage

Gruppe:

4 - 7 Teilnehmer pro Jeep

Reiseleitung:

Anreise:

Mo
Flugplan 2019 >

Routenkarte für Nordlichttour im Superjeep
  • Routenkarte für Nordlichttour im SuperjeepWillkommen in einem anderen Universum!
    Sie erkunden dank aufgerüsteter Super Jeeps sowohl Hochlandregionen, die im Winter eigentlich gar nicht zugänglich sind als auch eine Vielzahl der Sehenswürdigkeiten in Islands Süden.
    Nach jedem Tagesausflug fahren Sie zurück in ein gemütliches Hotel, in dem leckeres Abendessen auf Sie wartet. Die Abende können Sie entspannt in einem Hot Pot unter freiem Himmel ausklingen lassen. Und sollten die Nordlichter ihre grandiose Show beginnen, können Sie diese mit Decken und einer heißen Schokolade bequem genießen.
    Die Höhepunkte dieser Reise sind ganz sicher die winterlichen Ausflüge zu Gullfoss und Geysir und die Besuche der Hochlandgebiete Landmannalaugar und Thórsmörk. Aber auch die inkludierte Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull und der Besuch der Blauen Lagune werden Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.


    • Tag 1 Mo Anreise bis Reykjavík
      Flug nach Keflavík. Weiter geht es mit dem Flughafentransferbus, der Sie nach Reykjavík zu Ihrem Hotel bringt. Ankunft dort ca. 18:00 – 18:30 Uhr.
      Übernachtung: Hotel in Reykjavík

    • Tag 2 Di Þingvellir National Park – Gullfoss – Geysir
      Sie werden gegen 8:30 Uhr an Ihrem Hotel in Reykjavik abgeholt und fahren zuerst zum Þingvellir Nationalpark. Dort ist der Gründungsplatz des ersten Parlaments der Isländer und damit der bedeutendste Ort der Isländischen Geschichte. Hier haben Sie aber auch einen guten Blick über die Kontinentalspalte zwischen Europa und Amerika.
      Nächster Stopp ist am Hochtemperaturgebiet Geysir, wo der Geysir Strokkur alle 5-10 Minuten eine heiße Wasserfontäne bis 30 Meter in die Luft schleudert.
      Gleich hinter dem Geysirgebiet erreichen Sie den Gullfoss, einem der schönsten Wasserfälle Islands, der im Winter häufig mit dicken Eisbacken imponiert und über zwei Stufen 32 Meter in die Tiefe stürzt.
      Durch das weite Farmland Südislands geht es dann zu Ihrem Hotel im Gebiet Fljótshlið, fernab von den Lichtquellen der Orte, um die Nordlichter richtig sehen zu können.
      reine Fahrtzeit: 4-5 Stunden
      Übernachtung: Hotel im Gebiet Fljótshlið

    • Tag 3 Mi Hekla – Þjórsárdalur – Landmannalaugar
      Eine der schönsten Landschaften Islands findet man am Torfajökull – Massiv im südlichen Hochland. Hier finden Sie die berühmteste Heißwasserbadequelle Islands. Weiter geht es durch das historische Þjórsárdalur nach Stöng, einer Ausgrabungsstätte, wo im Jahr 1104 durch einen Vulkanausbruch eine Farm verschüttet wurde. Vorbei am Vulkan Hekla kommen Sie nun nach Landmannalaugar, was Sie nur dank der Super Jeeps zu dieser Jahreszeit erreichen können. Hier können Sie im heißen Fluss, umgeben von einer dicken Schneelandschaft, ein entspanntes Bad nehmen, bevor es zurück zu Ihrem Hotel geht.
      reine Fahrtzeit: 3-8 Stunden, abhängig von Wetter- und Schneebedingungen

    • Tag 4 Do Seljalandsfoss – Þórsmörk
      Das Þórsmörktal ist ein Naturparadies, benannt nach dem Nordischen Gott Thor. Durch etwa 25 Gletscherflüsse ohne Brücke führt Sie die Piste in ein wundervolles Tal mit geologischen Wundern und einzigartigen Ausblicken. Hier bieten sich verschiedene Möglichkeiten kleinerer Wanderungen, die Gegend auch richtig zu erkunden. Unter anderem besuchen Sie die Canyons der Merkurker und Stakkholtsgjá und wandern auf den Gipfel des kleinen Berges Valahnúkur.
      Auf dem Rückweg zum Hotel halten Sie noch beim 60 Meter hohen Wasserfall Seljalandsfoss, hinter dem man herumgehen kann.
      reine Fahrtzeit: 3-4 Stunden

    • Tag 5 Fr Südküste – Sólheimajökull – Krísuvik – Blaue Lagune
      Sie fahren zuerst gen Osten zur Gletscherzunge Sólheimajökull, entspringend vom Gletscher Myrdalsjökull, dem viertgrößten Gletscher Islands. Hier bekommen Sie Krampen und Eisaxt und machen eine Wanderung auf dem Gletscher. Die Wanderung ist sicher und zeigt Ihnen die ganze Vielfalt des Gletschereises mit phantastischen Skulpturen und tiefen Gletscherspalten. Nach diesem eindrücklichen Erlebnis fahren Sie mit den Super Jeeps entlang der schwarzen Strände der Südküste, um die unbändige Kraft des Nordatlantiks richtig spüren zu können.
      Nach einem kurzen Stück auf der Ringstraße gen Westen biegen Sie nun südlich ab in Richtung Reykjanes Halbinsel, dem südwestlichsten Punkt Islands. Diesem Gebiet sieht man die vulkanische Aktivität mit den vielen Lavafeldern, Schildvulkanen und Kratern richtig an. Mittendrin in den Lavafeldern findet man auch die bekannte Blaue Lagune. Als Abschluss der vier intensiven Tage können Sie hier im himmelblauen Wasser der Lagune ein ausgiebiges Bad nehmen. Danach fahren Sie zurück nach Reykjavik, wo Sie an Ihrem Hotel abgesetzt werden.
      reine Fahrtzeit: ca. 4 Stunden
      Übernachtung: Hotel in Reykjavík

    • Tag 6 Sa Reykjavík
      Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
      Gern beraten wir Sie zu den möglichen Aktivitäten in und um Reykjavik, um auch den letzten Tag Ihrer Reise zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Als Anregung kann auch ein Blick in unsere Broschüre „100 Erlebnisse auf Island“ dienen, die auch online auf unserer Internetseite zu lesen ist.

    • Tag 7 So Abreise
      Frühmorgendlicher Bustransfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.


    Änderungen im Programmverlauf aufgrund von Witterungsbedingungen möglich.


Termine 2017/18
03.10. – 08.10.
30.10. – 05.11.
20.11. – 26.11.
11.12. – 17.12.
26.12. – 01.01.
15.01. – 21.01.
05.02. – 11.02.
19.02. – 25.02.
05.03. – 11.03.
20.03. – 26.03.
02.04. – 08.04.
Reisepreis 2017/18
€ 3.092,-
EZ-Zuschlag: 372,-

Unterkunft:

Kat. A

Verpflegung:

Enthaltene Leistungen:

Tourdaten:

Tourcode: B78-ILR
Reisedauer: 7 Reisetage

Gruppe:

4 - 7 Teilnehmer pro Jeep

Veranstalter:

Bitte mitbringen:

Verlängerung?
Wenn Sie die Reise um weitere Tage in Reykjavík oder Touren verlängern möchten, buchen Sie das am besten gleich mit, für nachträgliche Flug-Umbuchung fallen Gebühren an! Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten.
Rail & Fly
für Anreise zum Icelandair-Flug mit der Bahn von jedem Bahnhof in Deutschland,
Hin- und Rückfahrt (2.Klasse, inkl. ICE)
Bitte fragen Sie uns nach einem Angebot.
Reiseversicherung
Wir empfehlen die ERGO Reiseversicherung, die Tarife finden Sie auf unserer Website unter „Service“ – „Reiseversicherung“.
Auf Wunsch versichern wir Sie gleich bei Buchung oder Sie versichern sich selbst nach Erhalt der Buchungsbestätigung, z.B. online über unsere Website.

Hinweise:


Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kein Visum erforderlich für Staatsbürger aus Deutschland, Schweiz oder Österreich

Anforderungen:

Wander-Schwierigkeitsgrad Wander-Schwierigkeitsgrad 2
Moderat: Reguläre Kondition ist für diese Reise völlig ausreichend. Die tägliche Wanderzeit übersteigt selten drei Stunden. Das Gelände ist "isländisch", d. h. meist ohne befestigten Weg, stellt aber keine besonderen Anforderungen.



Anfrage zur Reise: Nordlichttour im Superjeep

Nationalitäten (wg. Visabestimmungen):

* Eines dieser Felder muss zur Kontaktaufnahme ausgefüllt sein

Erwachsene Kinder 2 bis 11 Jahre


(Mehrfachauswahl möglich)




per E-Mail



Anruf am / um:
(während der Öffnungszeiten)

** Ich willige ein, dass ISLAND Erlebnisreisen meine hier angegebenen Daten zu Zwecken der Beantwortung einer Anfrage und Vorbereitung einer möglichen Buchung speichert und nutzt.
Die in den Informationen zum Datenschutz von ISLAND Erlebnisreisen abrufbaren Informationen zur Verarbeitung und meinen Rechten habe ich vor Abgabe der Einwilligung zur Kenntnis genommen.
Ich kann diese Zustimmung jederzeit per E-Mail widerrufen.
** = Pflichtfeld