Menue
Menue
Die Islandpferde stehen bereit!
Die Islandpferde stehen bereit! Foto: K. Hinners

Merkigil Canyon

Seite drucken

Streckenritt: Merkigil Canyon

Bei dieser Tour erleben Sie, wie stark das isländische "Wikingerpferd" ist, während Sie zusammen die Hügel und Schluchten bezwingen. Die Landschaft und die Schönheit des Skagafjörður werden Sie begeistern.

Merkigil Canyon im Austurdal Skagafjörður ist einer der schönsten Canyons in Island und die Geschichte der Menschen, die auf der Farm Merkigil lebten, ist spannend. Auf dem Weg nach Merkigil reiten Sie über reißende Flüsse, erklimmen Hügel und reiten über die alte Brücke der Austari-Jökulsá. Der Fluss ist bekannt als der beste Fluss in Europa für River Rafting, er wird manchmal das Biest des Ostens genannt.

Level:

Schwierigkeitsgrad Sie können ein Pferd in allen Gangarten kontrollieren, haben einen sicheren Sitz und fühlen sich auch mehrere Stunden am Tag im Sattel wohl.: Sie können ein Pferd in allen Gangarten kontrollieren, haben einen sicheren Sitz und fühlen sich auch mehrere Stunden am Tag im Sattel wohl.
Streckenritt

Reisezeit:

Jul

Tourdaten:

Tourcode: R 117 -SV7
Reisedauer: 8 Tage
Reittage: 5 Tage
8

Gruppe:

Reiseleitung:

qualifizierte isländische englisch- bzw. mehrsprachige Reiseleitung ab/bis Reykjavík

Anreise:

Icelandair ab Frankfurt, München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Zürich
Flugplan 2019 >>

Routenkarte für Merkigil Canyon
  • Routenkarte für Merkigil CanyonTag 1 Flug nach Keflavik und Übernachtung in Reykjavik
    Nachdem Sie in Keflavik gelandet sind und Ihre Koffer haben, steigen Sie in den Transferbus nach Reykjavik. Dort werden Sie in der näche Ihres Hotels abgesetzt und haben den Nachmittag/Abend zur freien Verfügung.

    Tag 2 Reykjavík - Syðra-Skörðugil (Fahrt über das Highland Kjölur mit Zwischenstopp bei Gullfoss und Geysir)
    Wir werden Sie früh in Reykjavík abholen. Wir fahren nach Norden zu unserem Bauernhof Syðra-Skörðugil in Skagafjörður.
    Bei der Ankunft auf unserem Bauernhof haben Sie Zeit, sich in unserem schönen Gästehaus "Ömmubær" niederzulassen. Abends kommen wir zusammen und essen zu Abend. Danach machen wir einen kurzen Spaziergang zum Stall, um Ihre neuen Freunde und die Pferde kennenzulernen. Wir satteln auf und machen eine kurze Runde um den Hof, wo Sie die Pferde kennenlernen und wir lernen Ihr reiten kennen
    Reitstrecke 10km

    Tag 3 Syðra-Skörðugil - Tunguhlíð
    Wir beginnen den Tag mit einem guten Frühstück auf dem Bauernhof und satteln dann die Pferde und starten in Richtung Süden. Unser Tagesziel ist Tunguhlíð in Lýtingsstaðahreppur. Der Ritt beginnt in Richtung Geldingaholt und dort überqueren wir den Fluss Húseyjarkvísl. Auf der Etappe werden wir auch entlang des großen Gletscherflusses Héraðsvötn reiten, und wir folgen einem Pfad, auf dem Sie auf beiden Seiten den schönen Skagafjörður sehen können, nach Osten und Westen, eine herrliche Aussicht. In Tunguhlíð bleiben die Pferde über Nacht. Nach einem tollen Reittag fahren wir nach Hause zur Farm zurück. Entspannen Sie sich vor dem Abendessen im Hot tup!
    Entfernung: 28 km

    Tag 4 Tunguhlíð - Merkigil
    Nach einem erholsamen Schlaf treffen wir uns beim Frühstück auf dem Bauernhof. Sammeln Sie unsere Sachen, die wir für eine Nacht in Merkigil brauchen, und fahren Sie nach Tunguhlíð. Dort treffen wir unsere Pferde und satteln auf. Heute reiten wir von Tunguhlíð nach Merkigil und auf dem Weg dorthin sehen Sie spektakuläre Landschaft und die ruhigste Gegend von Skagafjörður. Auf dem Weg nach Merkigil müssen wir die Brücke von Jökulsá Austari überqueren, was eine unglaubliche Erfahrung ist !! Wenn wir auf dem Bauernhof sind, entspannen wir uns in dem schönen Haus von Merkigil, wo wir die Nacht verbringen. Dort finden Sie die Ruhe, die Sie brauchen. Es gibt kein Signal für das Telefon und keine Internetverbindung ... es sind nur Sie und die Natur von Pferd und Mutter!
    Entfernung: 30 km

    Tag 5 Merkigil - Sólheimagerði
    Nach einer guten Nachtruhe in Merkigil frühstücken wir, bevor wir uns mit den Pferden treffen. Wir satteln auf und fahren auf den großen Canyon von Merkigil zu. Sie werden von der spektakulären Landschaft des Canyons und den Geschichten darüber, wie die Menschen im Sommer und im Winter den Canyon hinauf- und hinuntergeklettert sind, begeistert sein. Es ist erstaunlich zu sehen, wie die Pferde und Reiter in einerlangen Reihe den Canyon hinunter und wieder hinauf kletternn. Sie werden dann die Bedeutung des Wortesisländisches "Wikingerpferd" verstehen! Nach erklimmen des Canyons reiten wir in Richtung Kelduland. Von Kelduland freiten wir nach Sólheimagerði mit einem kurzen Stopp in Silfrastaðarétt. In Sólheimagerði ruhen sich unsere Pferde über Nacht aus und wir fahren zu unserem Bauernhof, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Gutes Abendessen und der Whirlpool erwarten Sie dort.
    Entfernung: 26 km

    Tag 6 Sólheimagerði - Syðra-Skörðugil
    Am Morgen nach einem guten Schlaf in "Ömmubær" treffen wir uns in der Küche zu einem guten Frühstück, packen unsere Reitausrüstung und fahren nach Sólheimagerði. Heute geht es für die Pferde nach Hause. Wenn Sie von Sólheimagerði nach Syðra-Skörðugil reiten, haben Sie die Möglichkeit, das Pferd zu erleben, wenn es weiß, dass es nach Hause geht. Einige unserer Pferde sind älter und weiser, und sie kennen diese Routine sehr gut, so dass der Ritt schnell sein könnte! Wir überqueren Flüsse und galoppieren dahin, wo das Herz ist. Dort haben Sie Zeit, sich auf ein Abschiedsessen mit allen Spezialitäten des Hofes vorzubereiten.
    Tag 5 Sólheimagerði - Syðra-Skörðugil

    Am Morgen nach einem guten Schlaf in "Ömmubær" treffen wir uns in der Küche zu einem guten Frühstück. Sammeln Sie unsere Reitausrüstung und fahren Sie nach Sólheimagerði. Heute reitet die Aufgabe nach Hause. Wenn Sie von Sólheimagerði nach Syðra-Skörðugil fahren, haben Sie die Möglichkeit, das Pferd zu erleben, wenn es weiß, dass es nach Hause geht. Einige unserer Pferde sind älter und weiser, und sie kennen diese Routine sehr gut, so dass das Heimfahren schnell sein könnte! Wir überqueren Flüsse und galoppieren dahin, wo das Herz ist. Wenn wir in Skörðugil sind, ruhen wir die Pferde in ihrem Nachtfeld und kehren zurück nach "Ömmubær". Dort haben Sie Zeit, sich auf ein Abschiedsessen mit allen Spezialitäten des Hofes vorzubereiten.
    Entfernung: 25 km

    Tag 7 Syðra-Skörðugil - Reykjavík
    Wenn wir ausgeschlafen haben, treffen wir uns beim Frühstück. Sie haben Zeit, um zu packen und sich von den Pferden zu verabschieden. Danach fahren wir nach Reykjavík. Die Fahrzeit beträgt ca. 4 Stunden. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung.

    Tag 8 Heimflug



Termin 2019
17.7. - 24.7.
Reisepreis 2019
ab Reykjavik € 1.950,-
ab Deutschland* € 2.695,-

*inkl. 2 ÜN in RKV

Unterkunft:

7 ÜN in Kat B und C

Verpflegung:

Überwiegend Vollverpflegung

Enthaltene Leistungen:

ab Reykjavík:
- geführte Reittour lt. Beschreibung
- 5 Übernachtungen in Kat. B / C wie beschrieben
- Vollverpflegung wie beschrieben
- Reithelm
- Regenkleidung bei Bedarf
Ab Frankfurt: obige Leistungen und zusätzlich:
- Flug wie gebucht
- Flughafentransfer
- 2 ÜNF Kat B in Reykjavik (inkl. 11% isl. MwSt.)
- Klimaschutzspende

Tourdaten:

Tourcode: R 117 -SV7
Reisedauer: 8 Tage
Reittage: 5 Tage
8

Gruppe:

Veranstalter:

Elvar und Fjóla, Syðra-Skörðugil, Varmahlíð

Klimaschutz
Zur Kompensation der klimaschädigenden Auswirkungen dieser Flugreise ist eine Spende an atmosfair in den hier genannten Reisepreisen enthalten. Sie erhalten dafür eine Spendenbescheinigung.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.atmosfair.de
Rail & Fly
für Anreise zum Icelandair-Flug mit der Bahn von jedem Bahnhof in Deutschland,
Hin- und Rückfahrt (2.Klasse, inkl. ICE)

€ 90,-
Reiseversicherung
Wir empfehlen die ERGO Reiseversicherung, die Tarife finden Sie auf unserer Website unter „Service“ – „Reiseversicherung“.
Auf Wunsch versichern wir Sie gleich bei Buchung oder Sie versichern sich selbst nach Erhalt der Buchungsbestätigung, z.B. online über unsere Website.
Anreise-Alternativen
Der oben genannte Flug passt genau zum Tourtermin, muss aber nicht zwangsläufig der optimale Anreiseweg für Sie sein. Besprechen Sie daher vor Buchung mit uns, welche Alternativen in Frage kommen!

Einen Überblick über die Anreisemöglichkeiten finden Sie –
- im Reitkatalog / im Hauptkatalog
- im Internet unter www.islanderlebnis.de/flugplan

Ein anderer Abflughafen, früherer Hinflug oder späterer Rückflug kann sich günstig oder ungünstig auf den Reisepreis auswirken – das prüfen wir im Einzelfall und stellen Ihnen auf Wunsch ein Alternativangebot zusammen, ggf. auch mit Anschlussprogramm.

Hinweise:


Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kein Visum erforderlich für Staatsbürger aus Deutschland, Schweiz oder Österreich
Hinweise zur Ausrüstung
Bitte mitbringen:

  • - warme Kleidung (gut geeignet sind Skiunterwäsche, warme Pullover, winddichte Jacke, Wollstrümpfe), Mütze, (Reit-)Handschuhe
  • - robuste, wasserdichte Schuhe (Trekkingstiefel, Gummistiefel)
  • - Badeanzug/ Badehose und Handtuch
  • - bequeme Kleidung für den Abend, Hausschuhe
  • - robuste Tasche fürs Hauptgepäck,
  • - für unterwegs: Gürteltasche mit Sonnenbrille und -creme , Moskito-Kopfnetz, Pflaster, Kamera, Snack
  • - Reithelm (das Tragen eines Helms ist Pflicht, kann evtl. auf dem Hof geliehen werden) und Regenkleidung

    Getragene Reitkleidung reinigen!
    Bitte beachten Sie die Einfuhrvorschriften für Reitkleidung! Infos im Reitkatalog und hier



Anfrage zur Reise: Merkigil Canyon

Nationalitäten (wg. Visabestimmungen):

* Eines dieser Felder muss zur Kontaktaufnahme ausgefüllt sein

Erwachsene Kinder 2 bis 11 Jahre


(Mehrfachauswahl möglich)




per E-Mail



Anruf am / um:
(während der Öffnungszeiten)

** Ich willige ein, dass ISLAND Erlebnisreisen meine hier angegebenen Daten zu Zwecken der Beantwortung einer Anfrage und Vorbereitung einer möglichen Buchung speichert und nutzt.
Die in den Informationen zum Datenschutz von ISLAND Erlebnisreisen abrufbaren Informationen zur Verarbeitung und meinen Rechten habe ich vor Abgabe der Einwilligung zur Kenntnis genommen.
Ich kann diese Zustimmung jederzeit per E-Mail widerrufen.
** = Pflichtfeld