Menue
Menue

Die Islandpferde stehen bereit! Foto: K. Gier

Rauschender Fluss, schlafender Berg

Strecken- und Tagesritte, Busausflug: Rauschender Fluss, schlafender Berg

Es rauschen die Thjórsá und die Rangá - und es schläft, wenn sie nicht Feuer speit, die Hekla.

Ritte in der unberührten Natur und Ausflüge zu den Highlights Südislands – diese Tour bietet Ihnen beides! Entlang der rauschenden Flüsse Thjórsá und Rangá reiten Sie auf langen Töltwegen an Elfenhügeln vorbei und durch sanfte Hügel bis zur momentan schlafenden Hekla. Am reitfreien Tag besuchen Sie unter anderem die berühmten Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogarfoss. Am Abreisetag ist sogar noch Zeit für einen gemütlichen Bummel durch Reykjavík

Level:

Schwierigkeitsgrad Sie können ein Pferd im Schritt, Trab (Tölt) und bei kurzen Galoppstrecken kontrollieren.: Sie können ein Pferd im Schritt, Trab (Tölt) und bei kurzen Galoppstrecken kontrollieren.
Strecken- und Tagesritte, Busausflug

Reisezeit:

Jun, Jul, Aug

Tourdaten:

Tourcode: R 47 - HH 2
Reisedauer: 9 Tage
Reittage: 5 Tage

Gruppe:

6 - 10 Teilnehmer

Reiseleitung:

qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Selfoss

Anreise:

Icelandair ab Frankfurt, München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Zürich

Routenkarte für Rauschender Fluss, schlafender Berg
  • Routenkarte für Rauschender Fluss, schlafender BergAn den wunderschönen wilden Flussufern der Þjórsá und Rangá entlang führt dieser Ritt in die raue und einzigartige Natur Islands. Beim Überqueren des noch recht jungen Lavafeldes des momentan ruhenden Vulkans Hekla, fühlt man sich der Evolution ein wenig näher. Der PKW-Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten der Südküste vervollständigt diese Tour.

    Während des Fünftageritts bleiben die Pferde über Nacht auf Weideplätzen unterwegs; die Reitergruppe hingegen kehrt zur Nacht zum Hof Herriðarhóll zurück. Sie reiten also nur mit Tagesgepäck und Umzüge mit vollem Gepäck bleiben Ihnen erspart.


    • Tag 1 So Anreise
      Nachmittagflug nach Keflavík. Am Flughafen steigen Sie in den Flybus, der Sie zum BSÍ Busbahnhof in Reykjavík bringt. Dort angekommen fährt um ca. 21:30 Uhr ein Bus der Linie R21 nach Selfoss. An der Bushaltestelle werden Sie von einem Mitarbeiter des Hofes abgeholt und nach Herriðarhóll gefahren.
      Übernachtung: Gästehaus und Reiterhof Herriðarholl

    • Tag 2 Mo Mit Elfenpferden über Elfenhügel
      Am Vormittag haben Sie nach einem gemütlichen Frühstück und einem Einführungsgespräch die Möglichkeit, die Pferde auf der Ovalbahn ein erstes Mal auszuprobieren und kennen zu lernen. Es wird für Sie das richtige Pferd für die Tour ausgesucht. Nach dem Mittagessen beginnt die 5-Tages-Reittour durch die Berge von Kambur. Bereits der erste Tag führt Sie durch eine außergewöhnlich vielfältige Landschaft. Sie reiten entlang mystischer Elfenhügel und über weite Heidewege am Flussbett der Þórsá.
      ca. 15 km, 4 Stunden

    • Tag 3 Di Wildes Wasser
      Die heutige Etappe beginnt mit einem Ritt durch einen Flussarm über die unbewohnte Insel Árnes, vorbei an zwei wunderschönen Wasserfällen. Danach reiten Sie durch weitere Flussarme entlang an Wildblumen und Steinfeldern bis zum Hof Skarð.
      ca. 25 km, 6-7 Stunden

    • Tag 4 Mi Am Fuß des schlafenden Vulkans
      Der heutige Ritt führt gen Norden mit Blick auf die Berge des Hochlandes. Endlose Töltwege über liebliche Grashügel und durch einen isländischen Wald, verworrenen Pfaden durch faszinierende, schwarze Lavaausläufer der momentan schlafenden Hekla sind einige der heutigen Höhepunkte.
      ca. 30 km, 7-8 Stunden

    • Tag 5 Do Ein Blick in die Vergangenheit
      Ruhetag für die Pferde! Die Teilnehmer fahren mit dem Auto in östlicher Richtung und besuchen unter anderem Wasserfälle, das Meer, eine Höhle, die große Landsmótreitanlage und das Denkmal am Fluss Ytra Rangá. Änderungen des Programms sind nicht ausgeschlossen. Bei Interesse kann auch der Besuch einer kleinen Wollspinnerei ermöglicht werden.

    • Tag 6 Fr Auf in den Süden
      Gut ausgeruht geht es auf die nächste Etappe in südlicher Richtung am Flussufer der Rangá entlang. Am alten Schafspferch Réttarnes, der früher für den Schafabtrieb aus den Bergen von Landmannalaugar genutzt wurde, befindet sich ein idealer Platz für eine Mittagspause. Weiter geht es durch den Fluss Rangá auf tollen Töltwegen mit herrlichem Panoramablick, bis zum Nachtquartier der Pferde.
      ca. 28 km, 7 Stunden

    • Tag 7 Sa In heimatlichen Gefilden
      Heute ist der letzte Tag der Reittour. Über hügelige Wege, vorbei an einsamen Höfen und über eine wunderschöne Heide mit toller Aussicht, geht es zurück zum Hof. ca. 22 km, 6 Stunden

    • Tag 8 So Abreise
      Nach dem Abschiedsfrühstück werden Sie nach Selfoss bzw. Hella zum Bus gebracht und fahren zurück in die Hauptstadt. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Die letzte Nacht verbringen Sie in einem Gästehaus in Reykjavík.
      Übernachtung: Gästehaus in Reykjavík

    • Tag 9 Mo Rückflug
      Früh morgens Transfer mit dem Flybus zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.


    Hinweis: Wetter- bzw. umweltbedingte Änderungen der Route oder des Programms können vorkommen, ohne jedoch die Qualität des Programms zu beeinträchtigen.

    Auch an andere Flugzeiten kann das Programm angepasst werden.

    Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    Kein Visum erforderlich für Staatsbürger aus Deutschland, Schweiz oder Österreich.



Termine 2019
30.06. – 08.07.
14.07. – 22.07.
28.07. – 05.08.
04.08. – 12.08.
Reisepreis 2019
ab Selfoss € 1.760,-
ab Frankfurt* € 2.450,-

*inkl. 1 ÜN in Reykjavik

Unterkunft:

B

Verpflegung:

Vollverpflegung während der Tour

Enthaltene Leistungen:

- Flug inkl. Steuern/ Gebühren, Gepäck
- Flughafentransfer in Island
- Linienbus-Transfer Reykjavík/Hella h/r
- geführte Reittour (Tag 1-7)
- alle ÜN inkl. 11% isländ. MwSt
- Verpflegung wie beschrieben
- Klimaschutzspende
nicht enthalten:
- Abendessen am letzten Reisetag in Reykjavík
- bei sehr frühem Rückflug entfällt ggf. das Frühstück

Tourdaten:

Tourcode: R 47 - HH 2
Reisedauer: 9 Tage
Reittage: 5 Tage

Gruppe:

6 - 10 Teilnehmer

Veranstalter:

Renate Hannemann & Arnar Jónsson, Herridarhóll, Hella
Klimaschutz
Zur Kompensation der klimaschädigenden Auswirkungen dieser Flugreise ist eine Spende an atmosfair in den hier genannten Reisepreisen enthalten. Sie erhalten dafür eine Spendenbescheinigung.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.atmosfair.de
Rail & Fly
für Anreise zum Icelandair-Flug mit der Bahn von jedem Bahnhof in Deutschland,
Hin- und Rückfahrt (2.Klasse, inkl. ICE)

€ 90,-
Reiseversicherung
Wir empfehlen die ERV, die Tarife finden Sie auf unserer Website unter „Service“ – „Reiseversicherung“.
Auf Wunsch versichern wir Sie gleich bei Buchung oder Sie versichern sich selbst nach Erhalt der Buchungsbestätigung, z.B. online über unsere Website.
Beachten Sie bitte die Abschlussfrist für Reiserücktrittskostenversicherungen bis spätestens zwei Wochen nach Buchung.
Anreise-Alternativen
Der oben genannte Flug passt genau zum Tourtermin, muss aber nicht zwangsläufig der optimale Anreiseweg für Sie sein. Besprechen Sie daher vor Buchung mit uns, welche Alternativen in Frage kommen!

Einen Überblick über die Anreisemöglichkeiten finden Sie –
- im Reitkatalog / im Hauptkatalog
- im Internet unter www.islanderlebnis.de/flugplan

Ein anderer Abflughafen, früherer Hinflug oder späterer Rückflug kann sich günstig oder ungünstig auf den Reisepreis auswirken – das prüfen wir im Einzelfall und stellen Ihnen auf Wunsch ein Alternativangebot zusammen, ggf. auch mit Anschlussprogramm.

Hinweise:


Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kein Visum erforderlich für Staatsbürger aus Deutschland, Schweiz oder Österreich
Hinweise zur Ausrüstung
Bitte mitbringen:

  • - warme Kleidung (gut geeignet sind Skiunterwäsche, warme Pullover, winddichte Jacke, Wollstrümpfe), Mütze, (Reit-)Handschuhe
  • - robuste, wasserdichte Schuhe (Trekkingstiefel, Gummistiefel)
  • - Badeanzug/ Badehose und Handtuch
  • - bequeme Kleidung für den Abend, Hausschuhe
  • - robuste Tasche fürs Hauptgepäck,
  • - für unterwegs: Gürteltasche mit Sonnenbrille und -creme , Moskito-Kopfnetz, Pflaster, Kamera, Snack
  • - Reithelm (das Tragen eines Helms ist Pflicht, kann evtl. auf dem Hof geliehen werden) und Regenkleidung

    Getragene Reitkleidung reinigen!
    Bitte beachten Sie die Einfuhrvorschriften für Reitkleidung! Infos im Reitkatalog und hier



Anfrage zur Reise: Rauschender Fluss, schlafender Berg

Nationalitäten (wg. Visabestimmungen):

* Eines dieser Felder muss zur Kontaktaufnahme ausgefüllt sein

Erwachsene Kinder 2 bis 11 Jahre


(Mehrfachauswahl möglich)




per E-Mail



Anruf am / um:
(während der Öffnungszeiten)

** Ich willige ein, dass ISLAND Erlebnisreisen meine hier angegebenen Daten zu Zwecken der Beantwortung einer Anfrage und Vorbereitung einer möglichen Buchung speichert und nutzt.
Die in den Informationen zum Datenschutz von ISLAND Erlebnisreisen abrufbaren Informationen zur Verarbeitung und meinen Rechten habe ich vor Abgabe der Einwilligung zur Kenntnis genommen.
Ich kann diese Zustimmung jederzeit per E-Mail widerrufen.
** = Pflichtfeld