Dauer
7 Tage
Reiseziel
Island
Reisethema
Reittouren
Reisezeitraum
Feb
Reisecode
R 112-SV6
Reit-Schwierigkeitsgrad
●●
  • Reittour

Reiten - lernen - erkunden - genießen! Sind Sie ein Reiter, der Ihre Kenntnisse über das Islandpferd erweitern und ihn in seiner extremen Winterumgebung kennenlernen möchte? Kommen Sie zu uns und erleben Sie einige großartige Tage voller Pferdeabenteuer auf unserer Farm Syðra-Skörðugil in Skagafjörður.

Sie werden viel auf Eis reiten und auf Reitwegen in unserer atemberaubenden Gegend! Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Arten von Pferden zu reiten, vier- und fünfgängig. Sie werden durch die Magie des isländischen Tölt und die einzigartige Gangart geführt, die wir als fliegenden Pass bezeichnen. Elvar ist zertifizierter Reitlehrer und begleitet Sie beim Reiten. Zusätzlich zum Reiten werden Sie einige Erkundungstouren durch das berühmte Pferdezuchtgebiet in Skagafjörður unternehmen. Wir werden einige der berühmten Pferdezüchter in der Region besuchen und das Hólar University College in Hjaltadalur besuchen. Weitere Abenteuer erwarten Sie bei Ihrer Ankunft. Das Beste daran, im Winter nach Island zu reisen, ist, dass Sie fast sicher sein können, die außergewöhnlichen Nordlichter zu sehen, die zu dieser Jahreszeit für Island so einzigartig sind!

Mehr über das Reiseziel „Island“ erfahren

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Flug nach Keflavik und Fahrt mit dem Flybus nach Reykjavik. Übernachtung im Gästehaus.

2. Tag: Fahrt zum Hof und 1. Ritt

Abholung in Reykjavík um 9 Uhr morgens. Sie fahren nach Norden zum Bauernhof Syðra-Skörðugil im Skagafjörður. Beim Mittagessen lernen Sie die Familie des Hofes kennen. Nachdem Sie Ihre Unterkunft für Ihren Aufenthalt bezogen haben, geht es direkt in den Stall. Sie satteln für einen kurzen Ritt rund um den Hof, damit Sie die Pferde kennenlernen können. Nach einer großartigen Besichtigung der Gegend wird Ihnen das Abendessen serviert. Der Whirlpool hilft Ihnen dann, sich nach einem langen Tag voller Freude zu entspannen!

3. Tag

Dieser Tag beginnt mit einem guten und gesunden Frühstück. Nach dem morgentlichen Füttern wird Elvar eine kurze Demonstration über das Reiten von Islandpferden zeigen. Nach einem ausgiebigen Gespräch über Pferde werden Sie sich natürlich auch in den Sattel begeben und einen langen Ausritt machen. An diesem Tag besuchen Sie zudem die Universität für Pferdewissenschaften in Hólar. Dort werden Sie sich den Stall und die fantastischen Reitmöglichkeiten, die sie an diesem wunderschönen Ort haben, genauer ansehen. Hoffentlich können wir das Museum des Islandpferdes in Hólar besuchen. Das Abendessen wartet dann auf Sie bei der Rückkehr auf den Hof.

4. Tag

Eine lange Reittour steht heute auf dem Programm. Nach dem Füttern im Stall machen Sie sich bereit für einen schönen Ritt, hoffentlich in einem kalten, ruhigen und sonnigen Islandwinter. Sie werden an einigen großartigen Orten mit fantastischer Landschaft und geheimen Lagunen anhalten! Zum Entspannen und Aufwärmen nach einem großartigen Tag fahren wir zum Baden zum Schwimmbad in Hofsós. Abendessen natürlich bei der Ankunft auf dem Bauernhof.

5. Tag

Heute liegt der Fokus auf Reitstunden und Demonstrationen. Sie erhalten die Möglichkeit, um ein Pferd für den Unterricht auszuwählen und spezielle Wünsche zu äußern, was Sie lernen und was Sie sehen möchten. Eine kurze Reittour steht ebenfalls auf dem Programm. Sie können sich auf das Abendessen für diesen Abend freuen. Wir servieren Ihnen unsere lokalen Speisen von höchster Qualität, damit Sie sie probieren können.

6. Tag

Nach dem Frühstück machen wir eine Reittour zum Museum von Glaumbær, das nur ca. 4 km von unserem Bauernhof entfernt ist. Diese Tour ist sehr unterhaltsam und sehr informativ. Nach dieser einen Reittour, die wir heute machen, bekommen wir zu Hause ein leichtes Mittagessen, bevor Sie sich für die Abreise fertig machen müssen. Gegen 16 oder 17 Uhr sind Sie wieder in Reykjavík. Übernachtung im Gästehaus.

7. Tag

Abreise

Ende der Reise

Preise

2022

Aktuelle Preise folgen demnächst

Weitere Informationen

Klimaschutz
Zur Kompensation der klimaschädigenden Auswirkungen dieser Flugreise ist eine Spende an atmosfair in den hier genannten Reisepreisen enthalten. Sie erhalten dafür eine Spendenbescheinigung.
Weitere Informationen finden Sie unter
www.atmosfair.de

Anreise-Alternativen
Der oben genannte Flug passt genau zum Tourtermin, muss aber nicht zwangsläufig der optimale Anreiseweg für Sie sein. Besprechen Sie daher vor Buchung mit uns, welche Alternativen in Frage kommen!
Ein anderer Abflughafen, früherer Hinflug oder späterer Rückflug kann sich günstig oder ungünstig auf den Reisepreis auswirken – das prüfen wir im Einzelfall und stellen Ihnen auf Wunsch ein Alternativangebot zusammen, ggf. auch mit Anschlussprogramm.

Hinweise:
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kein Visum erforderlich für Staatsbürger aus Deutschland, Schweiz oder Österreich.

Hier finden Sie die von uns empfohlene Ausrüstung für mehrtägige Reittouren.

Bildnachweis

B. Guttenberg

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.