Menue
Menue

Die Islandpferde stehen bereit! Foto: K. Gier

Perlen des Skagafjörður

Streckenritt und Tagesritte, Ausflug: Perlen des Skagafjörður

Wie der Name dieser Tour verrät, führt sie zu einigen der schönsten Stellen des Skagafjörður, der auch als "die Wiege des Islandpferdes" bezeichnet wird.

Zu Beginn erwartet Sie ein Ausritt in die Umgebung des Hofes Lýtingsstaðir. Auf alten Reitwegen geht es entlang benachbarter Höfe zum Turnierplatz Vindheimamelar, wo die Pferde die Nacht verbringen. Am nächsten Morgen kann evtl. eine Runde auf der gut gepflegten Ovalbahn geritten werden. Am Donnerstag haben die Pferde Pause, während Sie einen Tagesausflug in den Norden der Halbinsel Tröllaskagi unternehmen, am Fuß hoher Berge entlang bis nach Síglufjörður, der alten Hauptstadt des Heringfangs. Für die nächsten zwei Tage brechen Sie dann zu Pferd ins Hochland auf, vorbei an Lavafeldern, und übernachten oberhalb eines Canyons in einer rustikalen Hochlandhütte. Am letzten Reittag geht es in flottem Tölt zurück zum Abendessen und zur letzten Übernachtung auf Hof Lýtingsstaðir.

Level:

Schwierigkeitsgrad Sie können ein Pferd im Schritt, Trab (Tölt) und bei kurzen Galoppstrecken kontrollieren.: Sie können ein Pferd im Schritt, Trab (Tölt) und bei kurzen Galoppstrecken kontrollieren.
Streckenritt und Tagesritte, Ausflug

Reisezeit:

Jul

Tourdaten:

Tourcode: R 73 - LS 6
Reisedauer: 9 Tage
Reittage: 6 Tage

Gruppe:

4 - 12 Teilnehmer

Reiseleitung:

qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Varmahlíð

Anreise:

Icelandair ab Frankfurt, München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Zürich

Routenkarte für Perlen des Skagafjörður
  • Routenkarte für Perlen des SkagafjörðurWie der Name dieser Tour verrät, werden Sie zu einigen der schönsten Stellen des Skagafjörður geführt. Im Mittelpunkt stehen dabei ein zweitägiger Ritt ins Hochland, sowie eine Ausflugsfahrt in das ehemals weltbekannte Fischerdorf Siglufjörður, in dem Sie das mehrfach ausgezeichnete Heringsmuseum besuchen werden. Genießen Sie Islands wunderschöne Landschaft auf exzellenten Pferden und erfahren Sie viel Wissenswertes über Land und Leute.


    • Tag 1 Sonntag: Nachmittagsflug nach Keflavík. Von dort fahren Sie mit dem Flybus nach Reykjavík. Eine Übernachtung in einem Gästehaus in Reykjavik (Kat. B).
      Übernachtung: Gästehaus in Reykjavík

    • Tag 2 Montag: Mit dem Bus geht es auf der Ringstraße entlang der Westküste Richtung Norden bis nach Varmahlið. Dort werden Sie von einem Mitarbeiter des Hofes Lýtingsstaðir abgeholt und zum Hof gefahren. Ankunft auf Lýtingsstaðir am frühen Nachmittag. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken unternehmen Sie einen ersten Ausritt, auf dem Sie die Pferde kennen lernen und in Besonderheiten der isländischen Reitweise eingewiesen werden. Abendessen und Übernachtung auf Lýtingsstaðir.
      Übernachtung: Hof Lýtingsstaðir

    • Tag 3 Dienstag: Nach dem Frühstück starten Sie zu einem etwa 5 stündigen Ausritt entlang des alten Reitweges Þingmannaleið, auf dem in früheren Zeiten die Gemeindevertreter zur Versammlung nach Lýtingsstaðir ritten. Sie tölten auf weichen Pfaden mit grandiosen Ausblicken und machen ein Picknick im Wald. Sie genießen die Aussicht auf Fjord, Berge und den Gletscherfluss und reiten weiter zum Turnierplatz Vindheimamelar. Dort bleiben die Pferde über Nacht. Sie fahren mit dem Bus nach Lýtingsstaðir zurück. Abendessen und Übernachtung auf Lýtingsstaðir.

    • Tag 4 Mittwoch: Nach dem Frühstück fahren Sie zurück zu den Pferden. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit auf der sehr gut ausgebauten Ovalbahn des Turnierplatzes eine Runde auf den Pferden zu drehen, bevor Sie entlang des Wasserfalls Reykjafoss den Rückweg antreten. Abendessen und Übernachtung auf Lýtingsstaðir.

    • Tag 5 Donnerstag: Heute haben die Pferde einen Tag Pause und Sie fahren mit dem Bus den Fjord entlang bis zum Ort Siglufjörður. Die ehemalige Passstraße nach Siglufjörður war in früheren Jahren eine der am schwersten passierbaren Straßen Islands. Heute führt eine gut ausgebaute, aber sehr eindrucksvolle Straße direkt am Atlantik in den abgelegenen Ort, der einst die Welthauptstadt des Heringsfangs war. Sie besichtigen das originelle und mehrmals ausgezeichnete Heringsmuseum und schnuppern ein bisschen maritime Luft am neu angelegten Hafen des verträumten Ortes. Rückfahrt nach Lýtingsstaðir, Abendessen und Übernachtung.

    • Tag 6 Freitag: Heute brechen Sie zu einem Zweitagesritt ins Hochland auf. Sie reiten mit Handpferden auf den Berg Goðdalafjall und durchqueren eine vielfältige Landschaft, die geprägt ist von Steinen, Lava, Sand und Heidegebieten. Bei klarem Wetter haben Sie hier oben einen tollen Blick auf den nahen Gletscher Hofsjökull. Das Ziel ist die neu gebaute Hütte Hraunlækur, die direkt oberhalb der tiefen Schlucht des Gletscherflusses Vestari Jökulsá liegt. Nach dem Abendessen sollten Sie es nicht versäumen, einen kleinen Spaziergang zum wunderschönen Canyon zu unternehmen. Ihr Weg führt Sie dabei entlang der moosbewachsenen Wasserfall-Kaskaden eines kleinen, klaren Quellflusses. Anschließend verbringen Sie einen geselligen Abend in der urgemütlichen, komfortablen Hochlandhütte.
      Übernachtung: Hütte Hraunlækur

    • Tag 7 Samstag: Nach dem Frühstück packen Sie ihre Sachen wieder zusammen und satteln die ausgeruhten Pferde. Der Rückweg beschert Ihnen einen grandiosen Blick vom „Dach der Welt“ auf den Skagafjörður. Rechts von Ihnen fließt der Gletscherfluss ins Tal Vesturdalur, deren hohe Berge das Tal säumen und Ihnen von hier oben eher klein vorkommen. Sobald Sie die Zivilisation wieder erreicht haben, spüren die Pferde die Nähe des Hofes und tragen Sie in flottem Tölt die letzten Kilometer nach Hause. Abendessen und Übernachtung auf Lýtingsstaðir.
      Übernachtung: Hof Lýtingsstaðir

    • Tag 8 Rückfahrt nach Reykjavík
      Nach dem Frühstück werden Sie zum Bus nach Varmahlíð gebracht. Sie haben die Wahl zwischen diesen zwei Busverbindungen:
      Linienbus: 11:28 ab Varmahlíð, 16:44 an Reykjavík (über die Hauptstraße via Blönduós, Borgarnes)*
      Hochlandbus: 09:20 ab Varmahlíð, 18:30 an Reykjavík (über die Kjölur-Piste via Hveravellir, Gullfoss, Geysir)*
      Mit dem Linienbus fahren Sie bequemer und schneller, mit dem Hochlandbus können Sie dagegen noch das Hochland durchqueren und haben Aufenthalt in Hveravellir (45 min.), beim Wasserfall Gullfoss (20 min.) und beim Geysir (40 min.).
      Übernachtung: Gästehaus in Reykjavík

    • Tag 9 Abreise
      Frühmorgens Fahrt zum Flughafen Keflavík mit dem Flybus und Rückflug nach Frankfurt.


    Hinweis: Wetter- bzw. umweltbedingte Änderungen der Route oder des Programms können vorkommen, ohne jedoch die Qualität des Programms zu beeinträchtigen.

    *Die Busfahrpläne ändern sich von Jahr zu Jahr. Wir ermitteln die passende Verbindung für Sie.
    *Der Hochlandbus auf dem Rückweg kann von uns für Sie gebucht werden.

    Auch an andere Flugzeiten kann das Programm angepasst werden.

    Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    Kein Visum erforderlich für Staatsbürger aus Deutschland, Schweiz oder Österreich.


Termin 2019
07.07. – 15.07.

Reisepreis 2019
ab Varmahlið € 1.460,– €
ab Frankfurt* € 2.365,-
* inkl. 2 ÜN in Reykjavik

Unterkunft:

B / C

Verpflegung:

Vollverpflegung

Enthaltene Leistungen:

- Flug inkl. Steuern/ Gebühren, Gepäck
- Flughafentransfer in Island
- Linienbus-Transfer Reykjavík/Varmahlíð h/r
- geführte Reittour (Tag 2-7)
- alle ÜN inkl. 11% isländ. MwSt
- Verpflegung wie beschrieben
- Klimaschutzspende
nicht enthalten:
- Abendessen am 1. und letzten Reisetag in Reykjavík
- bei sehr frühem Rückflug entfällt ggf. das Frühstück

Tourdaten:

Tourcode: R 73 - LS 6
Reisedauer: 9 Tage
Reittage: 6 Tage

Gruppe:

4 - 12 Teilnehmer

Veranstalter:

Evelyn Kuhne, Lýtingsstaðir, Varmahlíð
Klimaschutz
Zur Kompensation der klimaschädigenden Auswirkungen dieser Flugreise ist eine Spende an atmosfair in den hier genannten Reisepreisen enthalten. Sie erhalten dafür eine Spendenbescheinigung.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.atmosfair.de
Rail & Fly
für Anreise zum Icelandair-Flug mit der Bahn von jedem Bahnhof in Deutschland,
Hin- und Rückfahrt (2.Klasse, inkl. ICE)

€ 90,-
Reiseversicherung
Wir empfehlen die ERV, die Tarife finden Sie auf unserer Website unter „Service“ – „Reiseversicherung“.
Auf Wunsch versichern wir Sie gleich bei Buchung oder Sie versichern sich selbst nach Erhalt der Buchungsbestätigung, z.B. online über unsere Website.
Beachten Sie bitte die Abschlussfrist für Reiserücktrittskostenversicherungen bis spätestens zwei Wochen nach Buchung.
Anreise-Alternativen
Der oben genannte Flug passt genau zum Tourtermin, muss aber nicht zwangsläufig der optimale Anreiseweg für Sie sein. Besprechen Sie daher vor Buchung mit uns, welche Alternativen in Frage kommen!

Einen Überblick über die Anreisemöglichkeiten finden Sie –
- im Reitkatalog / im Hauptkatalog
- im Internet unter www.islanderlebnis.de/flugplan

Ein anderer Abflughafen, früherer Hinflug oder späterer Rückflug kann sich günstig oder ungünstig auf den Reisepreis auswirken – das prüfen wir im Einzelfall und stellen Ihnen auf Wunsch ein Alternativangebot zusammen, ggf. auch mit Anschlussprogramm.

Hinweise:


Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kein Visum erforderlich für Staatsbürger aus Deutschland, Schweiz oder Österreich
Hinweise zur Ausrüstung
Bitte mitbringen:

  • - warme Kleidung (gut geeignet sind Skiunterwäsche, warme Pullover, winddichte Jacke, Wollstrümpfe), Mütze, (Reit-)Handschuhe
  • - robuste, wasserdichte Schuhe (Trekkingstiefel, Gummistiefel)
  • - Badeanzug/ Badehose und Handtuch
  • - bequeme Kleidung für den Abend, Hausschuhe
  • - robuste Tasche fürs Hauptgepäck,
  • - für unterwegs: Gürteltasche mit Sonnenbrille und -creme , Moskito-Kopfnetz, Pflaster, Kamera, Snack
  • - Reithelm (das Tragen eines Helms ist Pflicht, kann evtl. auf dem Hof geliehen werden) und Regenkleidung

    Getragene Reitkleidung reinigen!
    Bitte beachten Sie die Einfuhrvorschriften für Reitkleidung! Infos im Reitkatalog und hier



Anfrage zur Reise: Perlen des Skagafjörður

Nationalitäten (wg. Visabestimmungen):

* Eines dieser Felder muss zur Kontaktaufnahme ausgefüllt sein

Erwachsene Kinder 2 bis 11 Jahre


(Mehrfachauswahl möglich)




per E-Mail



Anruf am / um:
(während der Öffnungszeiten)

** Ich willige ein, dass ISLAND Erlebnisreisen meine hier angegebenen Daten zu Zwecken der Beantwortung einer Anfrage und Vorbereitung einer möglichen Buchung speichert und nutzt.
Die in den Informationen zum Datenschutz von ISLAND Erlebnisreisen abrufbaren Informationen zur Verarbeitung und meinen Rechten habe ich vor Abgabe der Einwilligung zur Kenntnis genommen.
Ich kann diese Zustimmung jederzeit per E-Mail widerrufen.
** = Pflichtfeld