Menue
Menue

Die Islandpferde stehen bereit! Foto: K. Gier

Zwischen den Steppen

Reitstrecke 220 km: Zwischen den Steppen

Diese Tour verbindet die beiden Hochlandstrecken Kjölur und Sprengisandur. Sie erkunden das Gebiet südlich des Gletschers Hofsjökull.

Sie starten von der Farm Myrkholt nordwärts zum Berg Bláfjöll. Von da geht es weiter in Richtung Hofsjökull, dem drittgrößten Gletscher Islands. Am Kerlingarfjöll, erleben Sie den Kontrast von Gletschern und heißen Quellen. Danach führt die Tour weiter in Richtung Osten auf Sprengisandur zu und den Fluss Thjórsá. Sie beenden die Tour auf der Farm Fellsmúli nahe der Hekla.

Level:

Schwierigkeitsgrad Sie können ein Pferd in allen Gangarten kontrollieren, haben einen sicheren Sitz und fühlen sich auch mehrere Stunden am Tag im Sattel wohl.: Sie können ein Pferd in allen Gangarten kontrollieren, haben einen sicheren Sitz und fühlen sich auch mehrere Stunden am Tag im Sattel wohl.
Reitstrecke 220 km

Reisezeit:

Jul, Aug

Tourdaten:

Tourcode: R90-EH16
Reisedauer: 8 Tage
Reittage: 6 Tage

Gruppe:

bis 20 Teilnehmer

Reiseleitung:

qualifizierte isländische, englisch- bzw. mehrsprachige Reiseleitung ab/bis Reykjavík

Anreise:

Icelandair ab Frankfurt, München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Zürich

Routenkarte für Zwischen den Steppen
  • Routenkarte für Zwischen den Steppen

    • Tag 1 Anreise
      Die Tour beginnt am Abend. Gäste, die am selben Tag in Island ankommen nehmen den „Flybus“vom Flughafen zum BSI, der Endstation des Busses in Reykjavík. Wir werden Sie in der Busstation oder Ihrem Hotel/Gästehaus in Reykjavík zwischen 17:30 und 18:00 begrüßen und zu unserer Farm Vellir bei Hveragerði fahren, wo sie in unserem Gästehaus übernachten. Bei einem gemeinsamen Abendessen haben wir die Möglichkeit uns kennenzulernen. Der Tag schließt mit einer Beschreibung der Tour ab.

    • Tag 2 Gullfoss – Fremstaver
      Wir beginnen die Tagesetappe bei dem Hof Myrkholt am Rand des Hochlandes. Die erste Etappe führt uns entlang des Gletscherflusses Hvitá zum Wasserfall Gullfoss, den wir besichtigen. Von dort geht es weiter in die Wildnis, durch eine Wüste mit schwarzen Steinen und schwarzem Sand, bis wir den Berg Bláfell erreichen. Hier genießen wir die wundervolle Aussicht über Kjölur. Bei gutem Wetter sehen wir die Gletscher Eyjafjallajökull, Langjökull und Hofsjökull, den Vulkan Hekla und den Berg Hlödufell. Wir übernachten südlich des Berges Bláfell in der Berghütte Fremstaver . 21 km, 4-5 Stunden.

    • Tag 3 Fremstaver – Árbúdir
      Wir setzen unseren Ritt entlang der östlichen Seite des Bláfells fort. Nachdem wir den Fluss Hvitá überquert haben, reiten wir über weiche, sandige Wiesen auf den besten Reitwegen von Kjölur, der ältesten Verbindungsstrecke zwischen Süd- und Nordisland. Von der in etwa 700 m Höhe gelegenen Hochebene haben wir eine wunderschöne Aussicht auf die Berge Kerlingarfjöll, welche als Wahrzeichen Kjölurs gelten.Wir folgen dem Fluss Svartá nach Árbúdir, wo wir übernachten. 30 km, 7-8 Stunden.



    • Tag 4Árbúðir – Kerlingafjöll
      Heute folgen wir zunächst dem Lauf des Flusses Svartá in nördlicher Richtung und kommen dem mächtigen Gletscher Hofsjökull näher. Die Tagesetappe endet bei den Bergen Kerlingafjöll, dem „Altweibergebierge“. Hier, wo sich die Gletscherflüβe Hvítá und Thjórsá trennen, bildet eiskaltes Gletschereis und ein geothermales Gebiet mit heiβen Quellen einen faszinierender Kontrast. Wir können ein Bad in einem Hot Pot mit Aussicht auf das Farbenspiel dieser unvergesslichen Landschaft genieβen. 30km, 6-7 Stunden.


    • Tag 5 Kerlingafjöll – Svinárnes
      Der Ritt führt uns auf schönen Wegen entlang der Ufer des Flusses Hvítá wieder in südliche Richtung. Wir sehen den Berg Bláfjöll auf unserer rechten Seite und haben eine groβartige Sicht auf das gesamte Gebiet, bis wir unsere Hütte Svinárnes erreichen. Svinárnes ist eine primitive aber gemütliche Hütte, die für lange Zeit den Bauern der Region als Übernachtungsmöglichkeit während des Schafabtriebs im Herbst gedient hat. 36km, 7-8 Stunden.


    • Tag 6 Svinárnes – Helgaskáli
      Am Morgen reiten wir südlich entlang des Flusses Hvíta und können bei guten Wetterverhältnissen wieder eine wunderschöne Aussicht auf Berge, Gletscher und weite Ebenen genieβen. Später geht es weiter in östlicher Richtung über das weite Hochland zu unserer Hütte Helgaskáli, wo wir übernachten werden. 30km, 6-7 Stunden.


    • Tag 7 Helgaskáli – Kaldbak – Abfahrt
      Wir reiten über das Hochland und erreichen die beeindruckende Schlucht Laxárgljúfur, die uns durch schöne Heidelandschaft in südwestlicher Richtung hinunter zu den grünen Hügeln des Bezirks Hrunamannahreppur führt. Dort endet die Tour bei dem Hof Kaldbak. Wir fahren mit kurzem Zwischenstop im Hotel Eldhestar nach Reykjavik, wo die Tour endet. Ca. 25 km 6-7 Stunden


    • Tag 8 Abreise
      Frühmorgendlicher Transfer mit Shuttle zum Flughafen und Rückflug zum Ausgangsort.
      Fahrstrecke: ca. 50 km




Termine 2019
16.07. – 23.07.
26.07. – 02.08.
Reisepreis 2019
ab Reykjavik € 2.235,–
ab Frankfurt* € 2.870,-
*inkl. 1 ÜN in Reykjavík

Unterkunft:

2 ÜN Kat. B
5 ÜN Kat. C

Verpflegung:

Vollverpflegung

Enthaltene Leistungen:

ab Reykjavík:
- Transfers ab/ bis Reykjavík wie beschrieben
- geführte Reittour lt. Beschreibung
- 5 Übernachtungen in Kat. C, 1 ÜNF in Kat. B
- Vollverpflegung wie beschrieben
- Reithelm, bei Bedarf Regenkleidung
ab Frankfurt
obige Leistungen und zusätzlich:
- Flug wie gebucht
- Flughafentransfer Keflavík – Reykjavík – Keflavík-
1 ÜN Kat B in Reykjavík

Klimaschutzspende (siehe links)
Nicht enthalten:
Abendessen am letzten Tag
- Schlafsack (bitte eigenen mitbringen)

Tourdaten:

Tourcode: R90-EH16
Reisedauer: 8 Tage
Reittage: 6 Tage

Gruppe:

bis 20 Teilnehmer

Veranstalter:

Eldhestar, Hveragerði
Klimaschutz
Zur Kompensation der klimaschädigenden Auswirkungen dieser Flugreise ist eine Spende an atmosfair in den hier genannten Reisepreisen enthalten. Sie erhalten dafür eine Spendenbescheinigung.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.atmosfair.de
Rail & Fly
für Anreise zum Icelandair-Flug mit der Bahn von jedem Bahnhof in Deutschland,
Hin- und Rückfahrt (2.Klasse, inkl. ICE)

€ 90,-
Reiseversicherung
Wir empfehlen die ERV, die Tarife finden Sie auf unserer Website unter „Service“ – „Reiseversicherung“.
Auf Wunsch versichern wir Sie gleich bei Buchung oder Sie versichern sich selbst nach Erhalt der Buchungsbestätigung, z.B. online über unsere Website.
Beachten Sie bitte die Abschlussfrist für Reiserücktrittskostenversicherungen bis spätestens zwei Wochen nach Buchung.
Anreise-Alternativen
Der oben genannte Flug passt genau zum Tourtermin, muss aber nicht zwangsläufig der optimale Anreiseweg für Sie sein. Besprechen Sie daher vor Buchung mit uns, welche Alternativen in Frage kommen!

Einen Überblick über die Anreisemöglichkeiten finden Sie –
- im Reitkatalog / im Hauptkatalog
- im Internet unter www.islanderlebnis.de/flugplan

Ein anderer Abflughafen, früherer Hinflug oder späterer Rückflug kann sich günstig oder ungünstig auf den Reisepreis auswirken – das prüfen wir im Einzelfall und stellen Ihnen auf Wunsch ein Alternativangebot zusammen, ggf. auch mit Anschlussprogramm.

Hinweise:


Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kein Visum erforderlich für Staatsbürger aus Deutschland, Schweiz oder Österreich
Hinweise zur Ausrüstung
Bitte mitbringen:

  • - warme Kleidung (gut geeignet sind Skiunterwäsche, warme Pullover, winddichte Jacke, Wollstrümpfe), Mütze, (Reit-)Handschuhe
  • - robuste, wasserdichte Schuhe (Trekkingstiefel, Gummistiefel)
  • - Badeanzug/ Badehose und Handtuch
  • - bequeme Kleidung für den Abend, Hausschuhe
  • - robuste Tasche fürs Hauptgepäck,
  • - für unterwegs: Gürteltasche mit Sonnenbrille und -creme , Moskito-Kopfnetz, Pflaster, Kamera, Snack
  • - Reithelm (das Tragen eines Helms ist Pflicht, kann evtl. auf dem Hof geliehen werden) und Regenkleidung

    Getragene Reitkleidung reinigen!
    Bitte beachten Sie die Einfuhrvorschriften für Reitkleidung! Infos im Reitkatalog und hier



Anfrage zur Reise: Zwischen den Steppen

Nationalitäten (wg. Visabestimmungen):

* Eines dieser Felder muss zur Kontaktaufnahme ausgefüllt sein

Erwachsene Kinder 2 bis 11 Jahre


(Mehrfachauswahl möglich)




per E-Mail



Anruf am / um:
(während der Öffnungszeiten)

** Ich willige ein, dass ISLAND Erlebnisreisen meine hier angegebenen Daten zu Zwecken der Beantwortung einer Anfrage und Vorbereitung einer möglichen Buchung speichert und nutzt.
Die in den Informationen zum Datenschutz von ISLAND Erlebnisreisen abrufbaren Informationen zur Verarbeitung und meinen Rechten habe ich vor Abgabe der Einwilligung zur Kenntnis genommen.
Ich kann diese Zustimmung jederzeit per E-Mail widerrufen.
** = Pflichtfeld