Dauer
7 Tage
Reiseziel
Island
Reisethema
Reittouren
Reisezeitraum
Jun, Jul, Aug, Sep
Reisecode
R 72 - IH 13
Reit-Schwierigkeitsgrad
●●
  • Reittour

Eine kurze und komfortable Tour, die Ihnen Gelegenheit gibt, sich den eindrucksvollsten Naturschauplätzen Islands, sozusagen nach Wikingerart, zu Pferd anzunähern. Diese Tour ist eine kurze Version des beliebten Goldenen Kreises und Sie besuchen die Springquelle Geysir und den mächtigen Wasserfall Gullfoss.

Die Tour beginnt Sonntag morgens in Reykjavík. Auf dem Weg zum Hof sehen Sie auch den historischen Parlamentsplatz der Isländer, Thingvellir, wo das erste isländische Parlament um 930 n. Chr. gegründet wurde und die Erdplatten auseinander driften. Sie übernachten in einem gemütlichen Farmhaus (mit Hot Pot im Freien) und in einem Hotel. Nach vier Reittagen sind Sie am Donnerstag zurück in Reykjavík.

Mehr über das Reiseziel „Island“ erfahren

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Island, Übernachtung in Reykjavik

Sie landen am Nachmittag in Keflavik und fahren mit dem öffentlichen Transferbus nach Reykjavik zum BSÍ Busbahnhof. Dort werden Sie zwischen 18:00 – 19:00 Uhr von einem Íslandshestar Bus abgeholt und zum Gästehaus Réttarholt gebracht, wo Pferde und Tourbegleiter auf Sie warten. Nach einem köstlichen Abendessen haben Sie Gelegenheit die anderen Gäste kennenzulernen und sich auf die kommenden Abenteuer der nächsten Tage vorzubereiten.
Übernachtung: Gästehaus Réttarholt

2. Tag: Gästehaus Réttarholt – Gletscherfluss Þjórsá

Nach einer Einführung in die isländische Reitweise beginnen Sie den Ausritt entlang des Gletscherflusses Þjórsá. Dieser Tag ist ideal dazu geeignet, um in entspannter Atmosphäre das Islandpferd kennen zu lernen. Die Pferde bleiben in Sandlækjarmýri und Sie fahren zurück zum Gästehaus Réttarholt, wo der warme Hotpot Ihnen noch vor dem Abendessen Entspannung bietet.
15 km

3. Tag: Réttarholt - Hvítardalur

Am Morgen fahren Sie zurück zu den Pferden. Sie reiten durch das fruchtbare Weideland der Nachbargemeinde Hrunamannahreppur und treiben freilaufende Ersatzpferde mit, um unterwegs Pferdewechsel vornehmen zu können. Dadurch wird ein flottes Reittempo ermöglicht. Sie überqueren den bekannten Lachsfluss Stóra-Laxá und nehmen Ihr Picknick in Hrunaréttir ein, einem Schafspferch, der im Herbst für den jährlichen Schafabtrieb eingesetzt wird. Weiter geht es zum Hof Hvítárdalur, wo Sie die nächste Nacht verbringen werden.
30 km
Übernachtung: Hof Hvítárdalur

4. Tag: Hvítárdalur – Gullfoss – Myrkholt/Hvítardalur

Weiter geht es auf guten Reitwegen zur gigantischen Schlucht Brúarhlöð. Milchig grünes Gletscherwasser wirbelt beeindruckend durch bizarre Felsformationen. Sie folgen dem Fluss Hvítá entlang einer immer tiefer werdenden Schlucht zum imposanten Wasserfall Gullfoss. Der Tag endet am Gebiet der bekannten Springquelle Geysir. 20 km
Übernachtung: Myrkholt

5. Tag: Geysir – Haukadalur – Haukadalsheiði – Myrkholt/Hvítárdalur

Der Ritt führt durch das liebliche mit Birkenwald bewachsene Haukadalur Tal. Sie überqueren klare Bergbäche und genießen die reiche Vegetation an Wildblumen, die dort im Hochsommer blüht. Während Sie hinauf auf ein Hochlandplateau reiten, ändert sich die Landschaft nach und nach zu einer kargen Steinwüste. Atemberaubend eröffnet sich der Blick auf die umliegenden Bergzüge und Gletscher des Inlandes.
15 km


Fakultativ Snowmobilfahrt auf dem Gletscher Langjökull(nicht im Preis eingeschlossen):
Lernen Sie das weiße Eisfeld des Gletschers Langjökull aus der Nähe kennen. Ein Allradfahrzeug bringt Sie zur Basisstation, wo Sie warme Kleidung bekommen. 2 Personen teilen sich während der einstündigen Fahrt ein Snowmobil und wechseln sich beim Fahren ab. Mind. 6 Teilnehmer, Preis pro Person: ISK 26.200

6. Tag: Geysir – Reykjavík

Heute verlassen Sie die Pferde und fahren zurück nach Reykjavík. Ankunft in Reykjavík ca. 10:30 Uhr. Den Rest des Tages können Sie dafür nutzen, die nördlichste Hauptstadt der Welt zu erkunden.
Übernachtung: Reykjavik

7. Tag: Abreise – Reykjavík – Keflavík Airport

Sie fahren mit dem Flybus zum Flughafen in Keflavík, rechtzeitig für den Rückflug.

Hinweis

Wetter- bzw. umweltbedingte Änderungen der Route oder des Programms können vorkommen, ohne jedoch die Qualität des Programms zu beeinträchtigen.

Auch an andere Flugzeiten kann das Programm angepasst werden

Ende der Reise

Preise

2022

Preis p.P. ab Reykjavik ab Frankfurt*
Alle Termine1.599, - €2.266, - €

*inkl. 1 Übernachtung in Reykjavík

Abzug Vor-, Nachsaison - 109, - €

Weitere Informationen

Klimaschutz
Zur Kompensation der klimaschädigenden Auswirkungen dieser Flugreise ist eine Spende an atmosfair in den hier genannten Reisepreisen enthalten. Sie erhalten dafür eine Spendenbescheinigung.
Weitere Informationen finden Sie unter
www.atmosfair.de

Anreise-Alternativen
Der oben genannte Flug passt genau zum Tourtermin, muss aber nicht zwangsläufig der optimale Anreiseweg für Sie sein. Besprechen Sie daher vor Buchung mit uns, welche Alternativen in Frage kommen!
Ein anderer Abflughafen, früherer Hinflug oder späterer Rückflug kann sich günstig oder ungünstig auf den Reisepreis auswirken – das prüfen wir im Einzelfall und stellen Ihnen auf Wunsch ein Alternativangebot zusammen, ggf. auch mit Anschlussprogramm.

Hinweise:
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kein Visum erforderlich für Staatsbürger aus Deutschland, Schweiz oder Österreich.

Hier finden Sie die von uns empfohlene Ausrüstung für mehrtägige Reittouren.

Bildnachweis

D. Schweizer

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.