Dauer
8 Tage
Reiseziel
Island
Reisethema
Individualreisen
Reisezeitraum
Jan, Feb, Mrz, Apr, Okt, Nov, Dez
Reisecode
IFE 29
  • Individualreise

Eine Herbst-, Winter- oder Frühjahrsreise für Individualisten.

Dieses Angebot beinhaltet den Flug, einen Mietwagen und ein Ferienhaus (ca. 3 km von Akureyri in schöner Lage) für eine Woche. Für Auto-Ausflüge im Norden Islands liefern wir Ihnen Vorschläge und Infomaterial dazu, aber Sie finden in der Nähe auch Wintersport- und Reitmöglichkeiten. Ein Hot Pot auf der Terrasse Ihres Ferienhauses garantiert Ihnen, dass Sie auch kalte Tage im Freien genießen können!

Mehr über das Reiseziel „Island“ erfahren

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Flug nach Keflavík und Fahrt mit dem Flughafen-Shuttlebus nach Reykjavík (via BSI Busbahnhof in Reykjavík). Der Rest des Nachmittags steht für einen Bummel in der Hauptstadt zur freien Verfügung.

2. Tag: Flug in den Norden

Früh bzw. Mittagsflug Reykjavík - Akureyri. Dort Übernahme des Mietwagens und ca. 15 Min. Fahrt zu Ihrem Ferienhaus in Fagravík. Je nach Ankunft haben Sie noch Zeit für erste Erkundungen in Nordislands größter Stadt. Am Abend können Sie das erste warme Bad im Hot Pot auf der Terrasse Ihres Ferienhauses mit einem einmaligen Blick über den Fjord genießen – ein ganz besonders wohltuendes Erlebnis, falls über Sie hinweg ein Schneesturm tobt!
Fahrstrecke: mind. 10 km

3. - 6. Tag: Ausflüge in Nordisland

Vorschläge für Tagesausflüge von Ihrem Ferienhaus aus – bitte beachten Sie aber auch, dass es bei sehr viel Schneefall im tiefen Winter sein kann, dass Sie nur sehr wenige dieser Ausflüge machen können. Bitte informieren Sie sich vor Ort über die aktuellen Wetter- und Straßenverhältnisse und stimmen Sie Ihre Ausflugsplanung ggf. darauf ab!

Aktuelle Infos zum Wetter finden Sie hier: http://en.vedur.is/ und zu den Straßenverhältnissen hier: http://www.road.is/travel-info/road-conditions-and-weather/entire-iceland-road-conditions-map/

Ankommen, Erkundung der Umgebung
Das Städtchen Akureyri ist mit ca. 15.000 Einwohnern die größte Stadt im Norden. Sie können durch die kleine Einkaufsstraße bummeln, sich das Konzerthaus „HOF“ am Hafen anschauen. Da Akureyri an einem Hang liegt, haben Sie schon von der Kirche aus einen schönen Blick über die Stadt und den schönen Eyjafjörður. Akureyri bietet zudem eine gute Auswahl an unterschiedlichen Museen und einen botanischen Garten.
Fahrstrecke: 10 – 50 km

Ausflug Tröllaskagi
Die Tröllaskagi (Trollhalbinsel) bietet viele schöne Ziele und Ausflugsmöglichkeiten bei der Umrundung - unzählige Wander- und Skimöglichkeiten z. B. in Dalvik, über einen Besuch des beeindruckenden Heringmuseums in Siglufjörður bis hin zu einem Besuch des einmalig schönen Schwimmbades in Hofsos mit Blick über dem Nordatlantik ist hier für jeden etwas dabei. Die Landwirtschaftsschule in Hólar mit Bischofssitz ist ebenfalls einen Besuch wert.
Fahrstrecke: 250 - 300 km

Walbeobachtungstour (Hauganes oder Húsavík)
Ab Hauganes (ca. 30 Autominuten von Akureyri in Richtung Dalvík) können Sie bis Mitte November um 13.30 Uhr eine Walbeobachtungstour machen. Ab Húsavík haben Sie bis Mitte Dezember und ab März ebenfalls die Möglichkeit, an einer Walbeobachtungstour teilzunehmen.

Ausflug Myvatn
Die Region rund um den See Mývatn ist sehr vielfältig und abwechslungsreich. Hier ist die Erdkruste nur sehr dünn und man kann neben alten Lavafeldern wie Dimmuborgir, den Pseudokratern Skútustaðir und dem Aschekrater Hverfjall auch einige geothermale Highlights erkunden. Hierzu zählen die blubbernden Schlammquellen von Námaskarð, der Kratersee der Krafla und natürlich das schön Myvatn Nature Bath, dass am Ende eines tollen Ausflugstages zum Entspannen einlädt.
Ausführliche Informationen zu einem Ausflug rund um den Myvatn finden Sie auch auf unserem Extrablatt „Vorschlag für Mývatn-Rundfahrt“.
Fahrstrecke: 230 - 280 km

Ausflug Húsavik & Ásbyrgi
Dieser Ausflug führt Sie zum Dettifoss (sofern die Straßen passierbar sind – im Winter ist diese oft nicht passierbar und leider gesperrt), zur Schlucht Ásbyrgi, ins Vesturdalur, um die Halbinsel Tjörnes und nach Húsavík.
Mit Allradantrieb können Sie wählen, ob Sie die Piste 862 von der Ringstraße zum Dettifoss fahren oder die 864 auf der Ost-seite der Jökulsá nehmen. Ansonsten nehmen Sie die 864 auf der Ostseite der Jökulsá. Vom Canyon Ásbyrgi erreichen Sie nach ca. 15 km das Vesturdalur mit den phantastischen Säulenbasalten Hljóðaklettar, dem Vulkan Rauðhólar und den aus dem Fluss ragenden Felsen Karl og Kerling. Rund um die Halbinsel Tjörnes und über Húsavík geht es zurück.
Fahrstrecke: 300 - 350 km

Ausflug Skagafjörður
Nur einmal über den Bergpass Öxnadalsheiði von Akureyri aus und Sie erreichen den schönen Skagafjörður. Hier finden Sie neben dem alten Torfgehöft Museum Glaumbær auch einen wunderschönen schwarzen Strand direkt bei der kleinen Stadt Sauðákrókur. Am Ende der kleinen Ortschaft, zweigt die Straße 748 ab und führt entlang des Reykjaströnd Grettislaug: Einem aus Steinen gebauten natürlichen Hot Pot direkt am Nordatlantik. Für Badefreunde ein muss! Eintritt IKR 1.000
Fahrstrecke: 150 - 200 km

7. Tag: Akureyri - Reykjavík

Es gibt mehrere Inlandsflüge am Tag zurück in die Hauptstadt Island. Entscheiden Sie selbst (und abhängig von der Flugvakanz) ob Sie noch etwas Zeit in Akureyri verbringen möchten. Beachten Sie hierbei nur, dass die Abrechnung des Mietwagens im 24-h-Takt erfolgt, d.h. wenn Sie diesen an Tag 2 z. B. gegen 10 Uhr anmieten in Akureyri müssen sie ihn an Tag 7 auch bis 10 Uhr abgegeben haben, andernfalls fällt ein 7. Miettag an, Aufpreis. Wenn Sie die Großstadt lockt, nehmen Sie am besten die erste Maschine zurück nach Reykjavík. So haben Sie noch genügend Zeit für einen Stadtbummel in der „Großstadt“. Sie übernachten in einem zentralgelegenen Hotel der Mittelklasse.

8. Tag: Abreisetag

Frühmorgens Fahrt mit dem Flughafenshuttelbus zum Flughafen Keflavík und Einchecken zum Rückflug.

Detailinfos Ferienhaus und Links zu Ausflugsmöglichkeiten

Detailinfos zu:
- FH Fagravík

Schwimmbad Akureyri: http://sundlaugar.is/sundlaugar/sundlaug-akureyrar/
Übersicht über die Museen Akureyris: https://www.visitakureyri.is/en/see-and-do/you-can-do-anything/museums
Überblick über Aktivitäten im Winter in und um Akreyri: https://www.visitakureyri.is/static/files/2012-VISIT/pdf/activities-and-opening-hours-winter-2021-2022.pdf
Nonnahús Akureyri: http://www.nonni.is/?m=page&f=viewPage&id=8
Bischofssitz Hólar: https://www.visitholar.is/activities
Museumshof Glaumbær: http://www.glaumbaer.is/is/information (bitte telefonisch vorab anmelden)
Heringsmuseum Siglufjörður: http://www.sild.is/en
Schwimmbad Hofsos: https://www.facebook.com/pg/sundlauginhofsosi/about/?ref=page_internal
Whalewatching Hauganes: https://whales.is/tours/(nur bis Ende Oktober)
Whalewatching Húsavík: https://www.northsailing.is/timetable/
Mývatn Nature Bath: https://www.myvatnnaturebaths.is/

Ende der Reise

Preise

Preistabelle 01.10.2022 – 30.04.2023

Reisepreis in € pro Person bei 2 / 3 / 4 / 5 / 6 Teilnehmern und ausgewähltem Mietfahrzeug

Preise inkl. 6 Tg. Mietwagen (ab/an Akureyri) und 5 ÜN im Ferienhaus nahe Akureyri, sowie 2 ÜN in Reykjavík

Mietfahrzeug Gruppe

Empfehlung

(fettgedruckt)

2 Pers.

3 Pers.

4 Pers.

5 Pers.

6 Pers.

D Skoda Octavia, Kombi o.ä. 4wd

2.020

1.837

1.582

-

-

E Suzuki Jimny o.ä. 4wd

2.047

-

-

-

-

F Suzuki Vitara o.ä. 4wd

2.095

1.887

1.620

-

-

G Toyota RAV4, Kia Sportage o.ä. 4wd

2.152

1.925

1.648

-

-

I Mitsubishi Pajero, Toy. Landcruiser o.ä. 4wd

2.359

2.063

1.752

1.719

JJ VW Caravelle Minibus (9-Sitzer) o.ä. 4wd

2.425

2.107

1.785

1.746

1.591

Kinderermäßigung (bis 11 Jahre): Flugrabatt bei Icelandair wird im Angebot ausgewiesen.

Weihnachten & Neujahr sowie Ostern: Flugzuschläge & Flugplanabweichungen möglich – bitte konkret anfragen!

Irrtum und Änderungen vorbehalten. Unterkünfte mit 11 % Mwst berechnet

Unterkunft:

Kat. A Zimmer mit Du/ WC, Frühstück, in landestypischen Hotels und Farmgasthäusern der Mittelklasse

Kat. B Zimmer, Du/ WC im Haus, Frühstück, in landestypischen Pensionen und Farmgasthäusern der Mittelklasse

Kat. C Schlafsackunterkunft im Mehrbettzimmer, ohne Frühstück, Du/ WC u. teilweise Gästeküche im Haus, in einfachen Gasthäusern, Hostels und Hütten

Weitere Informationen

Klimaschutz

Zur Kompensation der klimaschädigenden Auswirkungen dieser Flugreise ist eine Spende an atmosfair in den hier genannten Reisepreisen enthalten. Sie erhalten dafür eine Spendenbescheinigung.
Weitere Informationen finden Sie unter www.atmosfair.de

Änderungswünsche

z.B. an der vorgeschlagenen Reiseroute, den Unterkünften oder der Anreise besprechen wir gerne mit Ihnen und bemühen uns, die Reise möglichst wunschgemäß zu buchen.

Sparmöglichkeiten

3 % Frühbucherrabatt bei Buchung bis 6 Monate vor Abreise.

Flug:

kurzfristige Flug-Sonderpreise bieten wir Ihnen an, falls verfügbar (früh buchen lohnt auch hier)!

Unterkunft:

auf Wunsch kann Unterkunft in Kat. A, B, C gemischt gebucht werden. Fragen Sie uns ggf. nach einem Vorschlag/ Angebot

Hinweise:

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kein Visum erforderlich für Staatsbürger aus Deutschland, Schweiz oder Österreich


Bitte lesen Sie auch unser Info für PKW-Reisen in Island sowie die regionalen Reisetipps für Mývatn, Skaftafell und Südisland in der Ausflugsbroschüre „100 Erlebnisse in Island“.

Bildnachweis

H. Brümmel

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.