Menue
Menue
Am JökulsárlónAm Jökulsárlón; Foto D. Schweizer

Minigruppen-Reisen in Island

Die Gruppen bei diesen Reisen sind bewusst klein gehalten; so reisen Sie bis zu acht Personen und der Reiseleitung.

Wintererlebnisse in Nord- & Süd-Island


Wander-Schwierigkeitsgrad 2

Reisezeit:
Mrz

Dauer:
8 / 15 Tage

Unterkunft:
3x Kat. A (Doppelzimmer mit Dusche/WC) 11x Kat. B (Doppelzimmer mit Etagendusche/WC) in Gästehäusern und Landhotels

Gruppe:
5 - 8 Teilnehmer

Lernen Sie den Winter in Islands Norden oder Süden bei dieser Minigruppenreise kennen und lieben. Der März eignet sich optimal für aktive Erlebnisreisen mit abendlicher Polarlichtsuche. Die Tage sind schon wieder hell genug für Wanderungen und andere Aktivitäten im Freien.

Details >>

Karte zu Wintererlebnisse in Nord- & Süd-Island

Wandern in den Westfjorden


Wander-Schwierigkeitsgrad 2

Reisezeit:
Jul, Aug

Dauer:
15 Tage

Unterkunft:
11 Übernachtungen in Kat.C, Mehrbettzimmer in Gäste- und Ferienhäusern sowie Hochlandhütten (alle Unterkünfte mit Bettwäsche, Schlafsack nicht nötig), 3 in Kat. B in DZ

Gruppe:
5 - 8 Teilnehmer

Die Westfjorde sind die abgelegenste Region Islands. Auf Rundreisen wegen der enormen Straßenentfernungen meist links liegen gelassen, hat sich hier eine Welt erhalten, die ursprünglicher und geologisch älter als viele Teile des Landes ist.

Details >>

Karte zu Wandern in den Westfjorden